Bayerwald-Spielmannsvereinigung

Erneuter Probentag des BSV – Ensemble!

 

Das Jubiläumskonzert rückt näher!

Wieder einmal trafen sich mehr als 70 Spielleute der Bayerwaldspielmannsvereinigung in Teisnach an der Mittelschule, um gemeinsam zu proben.

Zweck und Hintergrund dieses Probentages war, das BSV – Ensemble zu reaktivieren um am 07.November ein großes Konzert zu geben.

Dieses Konzert findet im Markt Frontenhausen in der Turnhalle statt und erfüllt den Zweck, mit dieser Veranstaltung das 50 – jährige Bestehen der Bayerwaldspielmannsvereinigung würdevoll zu feiern.

Martin Haidn, der Vorsitzende und Hubert Eckmeier, Ausbildungsleiter der BSV, begrüßten zu diesem Probentag besonders alle aktiven Spielleute aus den einzelnen Mitgliedszügen des Verbandes. Beide bedankten sich herzlichst bei Hermann Dirscherl, welcher die Gesamtleitung des Orchesters übernommen hatte, sowie bei seiner Helferin, Manuela Schröder, die sich extra aus Rosenheim in den Bayrischen Wald begab, um die Gruppe der b-Flöten zu unterrichten, für die Bereitschaft und ihr Engagment für diesen Zweck zur Verfügung zu stellen.

Natürlich galt der Dank besonders dem Spielmannszug Teisnach, mit Vorstand Christian Blüml, für die

Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Schon gleich konnten sich die Spielleute an den Stücken musikalisch austoben und konnten erfolgreich am späten Nachmittag das Ergebnis des Probentages abliefern.